S.B.T Stop Bleeding Tourniquet mit TIME Band Tourniquet

36,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10018

Zahlen Sie bequem mit:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
Die sog. Tourniquets sind medizinische Knebel zum Abbinden von Gliedmaßen bei akuten Blutungen.... mehr
Produktinformationen "S.B.T Stop Bleeding Tourniquet mit TIME Band Tourniquet"

Die sog. Tourniquets sind medizinische Knebel zum Abbinden von Gliedmaßen bei akuten Blutungen. Schaut man auf dem Markt gibt es mittlerweile eine sehr große Anzahl verschiedener Tourniquets. In Afghanistan konnten wir gute Erfahrungen mit dem CAT (Combat Application Tourniquet) machen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden die Weiterentwicklung des CAT, den Skála TQ, in unser Portfolio aufzunehmen. Der Skála TQ ist einfach in der Anwendung und sehr wirksam auch bei Menschen mit kräftigen Gliedmaßen und sogar beim Anwenden über der Kleidung.

Was macht das Skala Tourniquet anders?

Die technische Ausstattung des Skala Tourniquet unterscheidet sich eigentlich nur in einem Punkt wesentlich vom CAT. Das Skala Tourniquet verfügt über ein Aluminium Verschlusssystem zum einfachen Anlegen des Toruniquets. Durch das Verschlusssystem ist man nicht gezwungen eine Schlaufe über die Extremitäten zu führen, sondern man das Tourniquet einfach wie einen Gürtel anlege.

Neben dem Verschlusssystem sind alle Nähte doppelt vernäht, der Knebel ist ergonomisch geformt und bietet auch mit Handschuhen genügend Halt. Zudem verfügt das Skala Tourniquet über die übliche Sicherungsunterlagen zum Sichern des Knebels nach dem Festzurren und notieren der Zeit des Anlegens des Knebels.

Wie funktioniert das Skala Tourniquet?

  • Das Skala Tourniquet funktioniert nach dem gleichen Grundprinzip aller Toruniquets und kann im Notfall auch einhändig angelegt werden.
  • Hierzu öffnen Sie die Gürtelschließe des Skalas Tourniquets und legen diesen um die verletzte Extremität.
  • Schließen Sie die Gürtelschließe und ziehen den Gurt so fest an, dass maximal zwei Fingerspitzen zwischen Gurt und Extremität passen.
  • Danach drehen Sie den Knebel, bis die Blutung stopp und kein Puls an der abgebundenen Extremität zu spüren ist.
  • Ist die Blutung gestoppt, sichern Sie den Knebel im Klemmhaken und versuchen erneut den Puls zu tasten.
  • Sollte kein Puls spürbar sein, legen Sie die übrige Gurtschlaufe über den Knebel und sichern den Knebel und die Gurtschlaufe mit dem Klett.
  • Am Ende müssen Sie noch die die Zeit der Anbringung notieren.

Was muss ich bei der Verwendung des Skala tourniquets beachten?

!WICHTIG! „Nach derzeitiger Forschungslage gibt es laut ERC Hinweise darauf, dass der Einsatz von Abbindesystemen (Tourniquets) bei schweren Verletzungen mit starkem Blutverlust sinnvoll sein kann. Hat sich ein Unternehmen/ Fortsbetrieb entschieden, Abbindesysteme auf Grund der besonderen Gefährdungslage in die betriebliche Erste Hilfe einzuführen, muss die Anwendung unterwiesen und regelmäßig geübt werden.“ (Quelle: DGUV – Fachbereich Erste Hilfe / Mai 2017) Die Firma Skala bietet spezielle Tourniquets zum Üben an. Dies können Sie gerne auch bei unseren Notfallseminaren erlernen.

Anbei noch ein Video des Herstellers, der Einsatz der Skala Tourniquets zeigt:

Weiterführende Links zu "S.B.T Stop Bleeding Tourniquet mit TIME Band Tourniquet"
Zuletzt angesehen