THROOM - KnockDown target mit Base

THROOM - KnockDown target mit Base
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd, lieferbar in 2 bis 3 Werktagen

Größe:

  • SW10334
Das THROOM 4″/ 6“7 8“ KNOCKDOWN™ Reactive Target wird zusammen mit einer Pivot Base geliefert.... mehr
Produktinformationen "THROOM - KnockDown target mit Base"
Artikel-Nr.: SW10334


Unsere Beschreibung zum "THROOM - KnockDown target mit Base"

Das THROOM 4″/ 6“7 8“ KNOCKDOWN™ Reactive Target wird zusammen mit einer Pivot Base geliefert. Stehend montiert reagiert das THROOM Target wie eine Stahlplatte und fällt, ohne Rückpraller zu provozieren. Man kann diese Ziele auch hängend montieren, die hängenden Ziele pendeln, nachdem man Sie getroffen hat, so dass der Schütze ein visuelles Feddback zu dem Treffer erhält und man sich das Aufklappen spart.

Wieso Ziele vom Throom?

Die Polymerziele von Throom Targets bieten sich auf vielen Schießbahnen und Schießhäusern als leistungsfähigere Alternative zu Stahlzielen an. Nicht überdachte Schießstände schließen häufig den Einsatz von Stahlzielen aus, zudem darf Stahl bei einer Entfernung unter 50 m ab dem Kaliber .223 Rem bzw. 5,56 mm x 45 nicht mehr eingesetzt werden. Folglich kann man auf nahezu keiner Schießanlage ohne bauliche Veränderungen Stahlziele verwenden. Anders ist es mit den Polymerzielen von Throom. Diese lassen die Geschosse hindurch, ohne diese abzulenken, wodurch diese Ziele eine ähnlich geringe Gefährdung wie Papierscheiben hervorrufen. Gegenüber von Papierzielen bieten die Polymerziele eine vergleichbare optische Trefferindikation zu Stahlzielen. Treffer können so unmittelbar durch den Schützen wahrgenommen werden.

Polymerziele von Throom Targets werden in verschiedenen europäischen Ländern unter unterschiedlichen Aspekten eingesetzt. So ist es beispielsweise in Dänemark verboten unterhalb einer Schussentfernung von 300 m Stahlziele zu verwenden. Aus diesem Grund werden im Fieldtargetshooting und auf den meisten Truppenübungsplätzen auf Distanzen von bis zu 300 m Polymerziele verwendet. Die Ziele der Firma Throom reagieren auf Beschuss ähnlich den Stahlzielen (klappen ab oder pendeln), lediglich auf das charakteristische „Ping“ eines beschossenen Stahlziels muss man verzichten. Throom Targets gibt es in unzähligen Variationen, wodurch sich die Schießausbildung abwechslungsreich und komplex darstellen lässt.

Video zum "THROOM - KnockDown target mit Base"

Weiterführende Links zu "THROOM - KnockDown target mit Base"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen