Zero Compromise Optic ZC420 4-20x50

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

3.680,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Absehen:

  • SW10220

Zahlen Sie bequem mit:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
Wer uns schon etwas näher kennt weiß, dass Martin und Gasti begeisterte Long Range Schützen... mehr
Produktinformationen "Zero Compromise Optic ZC420 4-20x50"

Wer uns schon etwas näher kennt weiß, dass Martin und Gasti begeisterte Long Range Schützen sind. Die beiden sind ständig auf der Suche nach guten Produkten rund um den präzisen Schuss. Bei der Firma Zero Compromise haben sie ein hervorragende Long Range Optik gefunden, die ganz weit vorne mitspielt.

Was macht die Optiken von Zero Compromise besonders?

Der ehemalige Geschäftsführer von Kahles, Herr Robert Artwohl hat sich mit einer eigenen Produktionslinie selbstständig gemacht und auf Grund seiner langjährigen Erfahrung und seinem Knowhow zwei Spitzengläser hervorgebracht, das ZC420 und das ZC527.

Das Team von ZCO besteht aus erfahren Mitarbeitern der europäischen und amerikanischen Optikindustrie sowie dem amerikanischen Militär. Aus dieser Mischung von Knowhow und Anwendererfahrung sind zwei Sportoptiken entstanden, die mittlerweile im Spitzensport weltweit verwendet werden. Die Produktion, Entwicklung und Planung findet in Österreich statt. Zero Compromise Optic verspricht den Kunden ein Leben lang zu begleiten und und sorgt durch den ausgezeichneten Service für hohe Kundenzufriedenheit (30 Jahre Garantie).

Ein hohes Maß an Präzision und Bildqualität wird durch die Verwendung von ED-Linsen im Objektiv und per Handausgewählte weiterer Linsen. Jedes Zielfernrohr wird per Hand von einem Mitarbeiter montiert und jede Linse auf die Brechung Linse eingestellt.

Die Bedienung der Zero Compromise Optik

Zero Compromise hat eine einfache Bezeichnung für seine Zielfernrohre gewählt. So steht die erste Zahl in der Bezeichnung für die Grundvergrößerung und die beiden folgenden Zahlen für die maximale Vergrößerungseinstellung.

Die Push-/ Pull-Verstelltürme der Zero Compromise Optik sind extra flach und groß konstruiert, um eine gute Verstellbarkeit und „Klickgefühl“ zu erreichen. Insgesamt stehen der Optik ein Verstellbereich von 35 MIL in der Höhe und 20 MIL in der Seite zur Verfügung. Der Vergrößerungsring wurde mit einer Skala versehen, die aus der Schussposition heraus abgelesen werden kann.

Man hat die Wahl zwischen drei verschiedenen Absehen in der 1. Bildebene (s.a. Weitere Informationen). Zusatzlich hat man eine stufenlose Absehenbeleuchtung für Tag-/ Nachtsicht. Die als AIM (Auto-matic  Illuminating  Management) bezeichnete Absehenbeleuchtung schaltet sich automatisch bei einem Neigungswinkel von 75° oben/ unten und 45° seitlich ab. Natürlich verfügt die Optik auch über einen Parallaxenausgleich.

Wir haben die Mechanik der Optik mittels eines Box-Test auf Wiederholgenauigkeit getestet, diese war nach 5 Verstellschritten gegeben.

Weiterführende Links zu "Zero Compromise Optic ZC420 4-20x50"
Zuletzt angesehen