BRESSER Pirsch 9-27x56 Spektiv Gen. II mit Tube-Fokus

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

240,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Werktage

  • SW10216
Wir sind schon länger auf der Suche nach bezahlbaren Spektiven zur Schussbeobachtung. Fündig... mehr
Produktinformationen "BRESSER Pirsch 9-27x56 Spektiv Gen. II mit Tube-Fokus"
Artikel-Nr.: SW10216


Unsere Beschreibung zum "BRESSER Pirsch 9-27x56 Spektiv Gen. II mit Tube-Fokus"

Wir sind schon länger auf der Suche nach bezahlbaren Spektiven zur Schussbeobachtung. Fündig wurden wir nun beim Optik-Großhändler BRESSER. Die Firma BRESSER bietet unter dem Namen „Pirsch“ Spektive für den Naturbeobachter und Jäger an. Ausgestattet mit einer lichtstarken, voller Breitband mehrschichtvergüteten 56-mm-Optik ermöglichen das Spektiv auch bei schlechteren Lichtverhältnissen gute Bilder. Außerdem ist dieses Spektiv mit der hochwertigen UR- für hellere Bilder ausgestattet. Zusammen mit dem wasserdichten und Stickstoff gefüllten Gehäuse und der nicht-reflektierenden Armierung können Naturbeobachter bei jedem Wetter z.B. Vogelarten bestimmen oder Jäger auch auf große Entfernungen Wild ansprechen.

Material und Ausstattung

Der Fokus und die Okulare sind aus robustem Metall gefestigt und sorgen so für ein langlebiges Vergnügen mit dem Pirsch Spektiv. Die Gummiarmierung ist so hergestellt, dass ein fester Halt gewährleistet wird.

Geleifert wird das Spektiv mit einer Corudra Schutztasche, die es ermöglicht alle Bedienelemente bei angelegter Schutzhülle zu erreichen. Zudem verfügt das Spektiv auf der Unterseite über ein ¼“ Gewinde, wodurch es mit den meisten Fotostativen kompatibel ist. Wir bieten gleich das passende Stativ von BRESSER bei uns an s.a. Zubehörartikel.

Vergütung

Die Pirsch Spektive der Gen. II sind alle mit der neuartigen UR-Vergütung ausgestattet. Diese spezielle Vergütung sorgt für eine bessere Lichttransmission und sorgt daher auch bei schwierigen Lichtverhältnissen für ein helles Bild.

Uns hat die kompakte Bauweise überzeugt

Das Pirsch 9-27x56 ist mit seinen geringen Maßen und geringen Gewicht ist optimal für den Transport geeignet und passt sogar in größere Jackentaschen. Damit ist der Transport kein Problem und Sie können auch unterwegs schnell mit größeren Vergrößerungen als z.B. mit einem Fernglas arbeiten. Man will nicht ewig viel Zeug auf die Schießbahn schleppen, aus diesem Grund haben wir uns dieses kompakte Spektiv gekauft; am Ende hat es sich ausgezahlt.

Fazit

Zur Schussbeobachtung reicht das Spektiv vollkommen aus. Wir nutzen das Spektiv auch zur Schussbeobachtung beim Long Range Schießen. Dem ambitionierten Hobbyornithologen wird das Sehfeld nicht ausreichen aber zum Ansprechen im Revier vom Hochsitz oder zur Schussbeobachtung ist es hervorragende geeignet. Darüber hinaus gibt es noch Adapter für DSLR-Kameras zusammen mit dem Spektiv. Hierdurch lassen sich sehr gute Fotos machen und auch Video drehen.

EIGENSCHAFTEN

  • Zoom-Spektiv
  • schräger Einblick
  • volle Breitband Mehrschichtvergütete Optik
  • UR vergütete Optik
  • super Kompakt und leichtes Spektiv
  • wasserdichtes und stickstoff gefülltes Gehäuse

LIEFERUMFANG

  • Spektiv
  • Schutzhülle für Spektiv
  • Anleitung
Weiterführende Links zu "BRESSER Pirsch 9-27x56 Spektiv Gen. II mit Tube-Fokus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen