PULSAR Nachtsichtvorsatzgerät FN455 (digital)

1.267,23 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10046

Zahlen Sie bequem mit:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
In der Nachtsichttechnologie unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen... mehr
Produktinformationen "PULSAR Nachtsichtvorsatzgerät FN455 (digital)"

In der Nachtsichttechnologie unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Bauarten. Bisher überwiegt die Analoge Röhrentechnologie, bei der mittels einer Bildwandlerröhre Restlicht bis zu 50k mal verstärkt wird (Gen. 3+).

Bei dem PULSAR FN455 handelt es sich jedoch um ein digitales Nachtsichtvorsatzgerät. Digitale Nachtsichtgeräte nutzen moderne CCD/CMOS-Sensoren, die auch bei Digitalkameras verwendet werden. Diese sog. CCD/CMOS-Sensoren sprechen prinzipiell auch auf Infrarotstrahlung bis zu 1,1µm an. Hierdurch ist es möglich die Vorteile von digitaler Technologie in einer Nachtsichtoptik zu nutzen.

Was sind nun die Vorteile digitaler Nachtsichtgeräte:

  • Viele Geräte, wie auch das PULSAR FN455 sind mit einer Foto- und Videofunktion ausgestattet, was man bei Röhrentechnologie nicht findet.
  • Die Lebensdauer von Bildwandlerröhren ist auf mehrere Tausend Stunden begrenzt. CCD/CMOS-Sensoren haben eine etwas längere Lebensdauer.
  • Möchte man die Leistung seines Gerätes durch einen Restlichtverstärker unterstützen, steht man vor dem Problem, dass Wild von IR-Licht in einem Wellenlängenbereich unter 900nm häufig geblendet wird. Die CCD/CMOS-Sensoren nutzen Restlicht im Wellenlängenbereich von ca. 915nm. Somit kann mit diesen Geräten IR-Aufheller mit einem Wellenlängenbereich oberhalb von 900nm benutzen und läuft hierdurch nicht Gefahr das Wild zu blenden.
  • Weiterhin sind CCD/CMOS-Sensoren nicht im gleichen Maße lichtempfindlich, wie die Bildwandlerröhren. Hierdurch können Sie digitale Nachtsichtgeräte i.d.R. am Tag montieren und justieren.

Empfohlener Anwendungsbereich

Das FN455 ist aufgrund seiner kompakten Bauweise sehr gut als Vorsatzgerät geeignet. Möchten Sie bei. Das FN455 bietet sich sehr gut für die nächtliche Ansitzjagd an, möchten Sie hingegen zusätzlich Pirschen gehen, empfehlen wir das etwas leichtere und kompaktere DIPOL D400 DNS.

Weitere Eigenschaften des Gerätes:

Erhöhte Nachtempfindlichkeit

Die Anwendung moderner elektronischer Komponenten und origineller Programmalgorithmen der Signalbearbeitung sichern dem Forward F455 einen der höchsten Empfindlichkeitsparamater im Infrarotbereich (Nachtempfindlichkeit). Dadurch kann das Forward F455 bei tiefer Dämmerung und oft bei Nacht ohne IR-Strahler betrieben werden. Hohe Empfindlichkeit im Bereich von 900-950 nm ermöglicht die Anwendung des Gerätes mit "unsichtbaren" Infrarotstrahlern.

Das im Paket enthaltene Monokular kann am NV Modul montiert und verwendet werden. Darüber hinaus ist das Pulsar Monokular ein voll funktionsfähiges Monokular für Tageslicht.

Stabile Zielpunktlage

Die Reihenschaltung der Anordnung der optischen und elektronischen Komponenten, sowie hochgenaue optische und programmierte Justierung ermöglicht dem Nutzer keine zusätzlichen Korrekturen für Nachteinsätze machen zu müssen.

Über 500 Meter Beobachtungsdistanz bei Nacht

Hohe Nachtempfindlichkeit, Auflösung des Displays und Sensors, großer Bereich der Helligkeit- und Kontrasteinstellung, qualitative Hochleistungsoptik und leistungsstarker Infrarotstrahler für den Nachtbetrieb bieten die Entdeckungsdistanz von 450-500 Meter.

Integrierter Videorekorder

Mit dem eingebauten Videorekorder von Forward F verläuft Video- und Fotoaufzeichnung einwandfrei. Video- und Fotodateien werden im Innenspeicher gespeichert und können an Ihr Smartphone/Laptop per Wi-Fi oder Kabel mithilfe Stream Vision übertragen werden.

Schnellwechselbare B-Pack Akkumulatorenbatterien mit langer Lebensdauer

Das Forward F funktioniert mit dem autonomen B-Pack Stromversorgungssystem. Die schnell wechselbare IPS5 (5 Ah) Stromversorgungseinheit passt in ein spezielles Fach hinein und sichert 6 Stunden Betrieb im maximal aktivierten Modus, leistungsstärkere IPS7 (6,5 Ah), IPS10 (10 Ah) und IPS14 (13,2 Ah) Batterie Packs sind optional anwendbar. Schnell wechselbar, drahtlos und lang funktionierend.

Ebenfalls kompatibel mit Adaptern fremder Herstellung

Eine breite Modellreihe der Adapter für die Montage der Pulsar Vorsätze auf Tageslichtgeräte bieten fremde fachbezogene europäische Unternehmen an, z.B. Micron&Rusan und SmartClip. Das bedeutet mehr Möglichkeiten für den Anbau des Vorsatzes auf Tagsichtoptiken anderer Hersteller.

Firmware-Algorithmus der Steigerung der Empfindlichkeit SumLight

SumLight Funktion steigert die Empfindlichkeit des Sensors, was passive Beobachtung (IR-Strahler aus) bei niedriger Beleuchtung ermöglicht. Die Firmware aktiviert den Algorithmus automatisch: die Nebenpixel des Sensors, Raster werden summiert, dadurch wächst die Empfindlichkeit des Gerätes ohne Verlust an Bildqualität.

Absolut wasserdicht IPX7

Forward F455 ist absolut wasserdicht und bietet den IPX7 Wasserschutz. Das Gerät funktioniert bei Niederschlägen jeder Intensität und übersteht kurzes Untertauchen.

Sensorart: CMOS
Sensorauflösung: 1280x720
Objektivlinse: F50/ 1.0
Bildschirmauflösung: 1746x1000, AMOLED
Erfassungsbereich, m: 500
Video-/ Fotoauflösung, Pixel: 640x480
Video-/ Fotoformat: .mp4/ .jpg
Wellenlänge, nm: 940
Betriebsdauer, h: 9
Weiterführende Links zu "PULSAR Nachtsichtvorsatzgerät FN455 (digital)"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen