KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN - Zielfernrohr 1-6x24 D

2.799,00 € * 2.958,00 € * (5,38% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd, lieferbar in 2 bis 3 Werktagen

  • SW10409
  • Erwerbsberechtigung
    Dieser Artikel unterliegt den Voraussetzungen einer Erwerbserlaubnis. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbsberechtigung.
  KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN -... mehr
Produktinformationen "KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN - Zielfernrohr 1-6x24 D"
Artikel-Nr.: SW10409


Unsere Beschreibung zum "KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN - Zielfernrohr 1-6x24 D"

 

KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN - Zielfernrohr 1-6x24 Duplex

Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter Kaliber .308Win

Die Savage Impulse Hog Hunter ist die leichte und kurze Version aus der Savage Impulse Serie. Die Waffe wurde auf deutsche Drückjagdverhältnisse abgestimmt und besonders führig designt. Das besondere an der kompletten Impulseserie von Savage ist das Hexlock Geradezug Verschlusssystem. Das Hexlock System verschließt nicht mittels eines Spreizkopfs, sondern über Verriegelungskugeln im Verschlusskopf, was so nur bei sehr speziellen Sportwaffen zu finden ist.

Geliefert wird die Waffe mit einer Fülle verschiedener Schaftrücken und Schaftkappen, so dass Sie die Waffe an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Ebenfalls anpassen, können Sie den Kammerstengel; diesen kann man auf Nutzerebene sehr leicht von einer Rechtshänderwaffe zu einer Linkshänderwaffe umbauen. Grundsätzlich wird die Waffe in den Kalibern .308, 30-06 und .300WinMag produziert.

Die angebotene Savage Impulse Hog Hunter wird mit einer Mündungsfeuerbremse ausgeliefert.

Technische Daten:

Montagevorbereitung: Picatinny-Schiene
Mündungsgewinde: 5/8-24 UNEF
Schaftmaterial: Kunststoff
Visierung: keine
Gewicht, kg: 3,6
max. Laufdurchmesser, mm: 19
Lauflänge in mm: 18" bis 24" je nach Kaliber
Waffenkategorie: Geradezugrepetierer
Farbe: Oliv
Gesamtlänge in mm: 100 bis 116
Abzug: Von aussen einstellbarer AccuTrigger-Abzug (ca. 1100 bis 2700 g)
Laufkontur: Standard
Systemmaterial: 7075 Aluminium, Hülse aus Stahl

 

SPUHR Hunting Series Picatinny - Blockmontage

Der Montagehersteller SPUHR aus Skandinavien dürfte den meisten Sportschützen aus dem Long Range Bereich ein Begriff sein. SPUHR ist für hochwertige taktische Montagen bekannt. Jetzt hat die Firma eine sog. Hunting Series herausgebracht, diese ist deutlich leichter und für Jagdwaffen mit Picatinny-Schiene optimiert.

Bevor Sie sich für den Kauf einer Montage entscheiden sollten Sie herausfinden, wie hoch die Montage aufbauen muss und welchen Mittelrohrdurchmesser Ihre Optik hat. Die Blockmontagen der Firma SPUHR erhalten Sie in 30mm und 34mm Ausführung und diese sind in den Höhen 25,4mm, 30mm und 34mm erhältlich. Gemessen wird die Aufbauhöhe der Montage von der Oberkante der Picatinny-Schiene zur Visierlinie (Hälfte des Mittelrohrdurchmessers).

Bsp.: Sie haben bei uns eine Trijicon 2,5-10x56mm Optik gekauft und wollen diese auf eine Bergara BA13 TD montieren. Der Abstand der Oberkante der Picatinny-Schiene zum Lauf beträgt bei der Bergara BA13 TD ca. 1cm. Der Außendurchmesser des Objektivs der Trijicon-Optik beträgt 65mm. Wie hoch muss nun die Montage sein?

Der Abstand von der Außenkante des Objektivs der Optik zur Visierlinie beträgt 32,5mm. Der Abstand von der Oberkante der Picatinny-Schiene der Bergara zum Lauf beträgt 1cm. Somit muss die Montage mit min. 25,4mm gewählt werden, da Bauhöhe der Montage 25,4mm plus 1cm Höhe der Schiene gleich 35,4mm Bauhöhe. Somit haben Sie noch 2,9mm Platz von der Unterkante des Objektivs zum Lauf. Die ist gerade noch ausreichend, um ein Vorsatzgerät zu montieren.

Befestigt wird die Montage mittels vier Torx-Schrauben mit 2,9nm Anzugsmoment auf der Picatinny-Schiene der Waffe. Die Ringe sowie das Mittelrohr der Optik, sollten Sie vor der Montage mit Kaltentfetter behandeln. Die Ringe der Montage können mit einem Anzugsmoment von 1,9nm bis 2,9nm (abhängig von der Optik) angezogen werden.

Blockmontagen haben den Vorteil, dass die Ringe bereits zentrisch ausgerichtet sind und nicht mehr nachgeschliffen werden müssen. Weiterhin kann man die Optiken samt Blockmontagen auf einfache Weise zwischen verschiedenen Waffen wechseln.

 

VIXEN Zielfernrohr 1-6x24 Duplex

Die neue Mittelklasse ist in Deutschland angekommen! Der japanische Hersteller VIXEN, der bisher überwiegend den Seglern und Astronomen bekannt sein dürfte, hat eine Zielfernrohrreihe auf dem europäischen Markt herausgebracht. Zwar gibt es die Zielfernrohre von VIXEN schon längere Zeit bei uns doch seit letztem Jahr hat VIXEN einen neuen Importeur und möchte groß durchstarten.

Die Zielfernrohre der Firma VIXEN liegen preislich in der Mittelklasse und sind eine echte Alternative zu Steiner, MINOX etc. Für alle Gläser der Marke VIXEN gibt der Hersteller 30 Jahre Garantie auf Produktionsmängel!

Bei dem VIXEN 1-6x24 Zielfernrohr handelt es sich um eine voll ausgestattete Tageslichtoptik, die für die Drückjagd, sondern auch für die Pirsch benutzt werden kann. Die robuste Bauweise und das Einhalten von Standardmaßen machen die Optik universell einsetzbar. Der Objektivaußendurchmesser beträgt 30mm und der Außendurchmesser des Okulars 42mm, wodurch viele gängigen Vor- und Nachsatzgeräte montiert werden können. Zudem beträgt der Mittelrohrdurchmesser 30mm, was dem Standardmaß für alle Montangen entspricht.

Das Absehen bei diesem Zielfernrohr liegt in der zweiten Bildebene, was sich daran bemerkbar macht, dass sich dieses bei einem Vergrößerungswechsel in den Außenmaßen nicht verändert, sprich Sie haben ein immer gleichbleibendes Absehen. Wir empfehlen das Absehen Duplex mit Beleuchtung. Zusätzlich kann man das Absehen des Zielfernrohrs beleuchten und den Leuchtpunkt in der Leuchtintensität regulieren bzw. zwischen einem grünen und roten Leuchtpunkt wechseln. Neben der Beleuchtung des Absehen haben Sie natürlich auch die Möglichkeit die Dioptrineinstellungen auf Ihre Sehstärke zu regulieren.

Weiterhin verfügt das VIXEN Zielfernrohr über zwei Verstelltürme zum Justieren der Optik. Die Verstellschritte sind ¼ MOA (ca. 7mm auf 100m pro Klick). Der maximale Verstellbereich liegt bei +/-40 MOA.

Unterm Strich erhalten Sie bei VIXEN bezahlbare Optiken im Mittelklassebereich, die sehr gut für die Jagd und in Abhängigkeit des Modells auch für den Sport geeignet sind.

Lieferumfang:

  • Transport und Aufbewahrungsverpackung
  • Zielfernrohrgehäuse
  • Okular- und Objektivschutzdeckel
  • Batterie 3V Lithiumbatterie: CR2032

 Mündungsbremse für Savage Impulse Hog Hunter

Grundsätzlich haben Mündungsbremsen die Eigenschaft den Rückstoß, Hochschlag und das Mündungsfeuer zu reduzieren. Zudem sind die meisten Mündungsbremsen deutlich leichter als ein Schalldämpfer. So ist es auch der Fall bei dieser Mündungsbremse. Diese Mündungsbremse reduziert den Rückstoß um ca. 30% und ist dabei deutlich leichter als ein Schalldämpfer. Somit ist die Waffe weniger vorderlastig und das Mitschwingen auf der Drückjagd wird erleichtert. Die Mündungsbremse ist aus einem Stahlblock gefräst und passt sich dem Design der Hog Hunter an.

 

Weiterführende Links zu "KOMPLETTANGEBOT - Repetierbüchse Savage Impulse Hog Hunter .308Win mit VIXEN - Zielfernrohr 1-6x24 D"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen