Künstliche Lichtquellen und Nachtsichtvorstzgeräte zur Wildschweinjagd künftig auch in Thüringen erlaubt!

Das Land Thüringen hat zum 11.09. eine Ausführungsverordnung zum Thüringer Jagdgesetzt veröffentlicht. Hier enthalten sind flexibler gestaltete Abschussregelungen und die Genehmigung der Verwendung von Vor- und Aufsatzgeräten zur Jagd auf Schwarzwild sowie der Einsatz von künstlichen Lichtquellen.

Zur Begründung Zitat, Forststaatsekretär Torsten Weil: „Die Afrikanische Schweinpest ist weiter auf dem Vormarsch. Für Thüringen hätte der Eintrag der Seuche erhebliche Folgen. Wir müssen alles daransetzen, Früherkennung, Eindämmung und Bekämpfung der Tierseuche zu verbessern. Vor diesem Hintergrund haben wir den Einsatz von Nachtzieltechnik für die Schwarzwildjagd ermöglicht. Damit wird auch einem entsprechenden Beschluss des Thüringer Landtags vom 2. Juli 2021 Rechnung getragen“

Somit gilt ab dem 11.09.2021 die Erlaubnis zur Nutzung der neuen Technologie für die Jagd auf Schwarzwild sowie und die neuen flexibleren Regelungen der Abschussregelung. Das Thüringer Landwirtschaftsministerium nennt hier als Beispiel: „Übererfüllungen beim weiblichen Wild und beim Nachwuchs von 10 Prozent zum Ende der Abschussplanperiode ohne Sanktionen möglich. Darüber hinaus wurde dem Wunsch der Jägerinnen und Jäger entsprochen, beim männlichen Hochwild (Rot-, Dam- und Muffelwild) von dem bisherigen Güteklassenabschuss zum Altersklassenabschuss zu wechseln. Damit entfällt die oftmals sehr schwierige Trophäenansprache.“ (Quelle: https://infrastruktur-landwirtschaft.thueringen.de/medienservice/medieninformationen/detailseite/ueberarbeitete-ausfuehrungsverordnung-zum-thueringer-jagdgesetz-veroeffentlicht)

Wir freuen uns über die neue Ausführungsverordnung und geben allen Thüringer Jägern die Gelegenheit den Einstieg in die neue Technologie einfacher zu finden, indem wir einen Rabatt auf den Hersteller UVP von 10% und auf bereits reduzierte Ware eine Rabatt bis zu Erreichung der 10% zum Hersteller UVP gewähren. Das Angebot gilt für alle Vor- und Aufsatzgeräte sowie Beobachtungsgeräte.

Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, melden Sie sich einfach bei uns im Büro oder unter info(a) moderne-schiesslehre.de.

Waidmannsheil das Team der Akademie für Jäger und Sportschützen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel